1 of 2

10. Das Eiserne Kreuz in Hylte

Während des Nordischen siebenjährigen Krieges, 1563-1570, kamen dänische Truppen zum Hof Hylte. Ein Kapitän erhält die Erlaubnis, seine Verlobte aus der Gegend zu besuchen. Er kehrt zu spät zurück und wurde hingerichtet. An der Stelle seiner Erschießung wurde ein Kreuz errichtet. Es wird erzählt, dass die Gegend heimgesucht werden würde, wenn man die Pflege des Kreuzes vernachlässige.

Share this page:

Koordinaten

N 56°52.208’ / E 013°47.992’
N 56° 52' 12,5", E 13° 47' 59,5"  
N 56.87014° / 013.79986°